managementA Lutherstadt Wittenberg
managementA                   Lutherstadt Wittenberg

 

++ DIE VERANSTALTUNGSBRANCHE AM ABGRUND ++
Viele Firmen der Veranstaltungsbranche aus ganz Deutschland, aber auch aus Sachsen -Anhalt,Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg sind bei der Protestaktion "Night of Light" dabei. In der Nacht vom 22. auf den 23.Juni werden bundesweit Gebäude mit roter Beleuchtung angestrahlt, um auf die dramatische Situation in der Veranstaltungswirtschaft hinzuweisen. Erst am Mittwoch wurde beschlossen, dass wegen der Corona-Pandemie mindestens bis zum 31.Oktober keine Großveranstaltungen durchgeführt werden dürfen. Die Botschaft der Beleuchtungs-Aktion: "Die nächsten 100 Tage übersteht die Veranstaltungswirtschaft nicht!"
Die Lutherstadt Wittenberg war auch dabei.

Ostern 2020 - Osterlichter statt Osterfeuer in Wittenberg

Wenn die Kultur geschlossen ist, kommt die Kultur zu den Menschen !

Initiative der Stadtverwaltung in der Lutherstadt Wittenberg

zur Corona-Krise

Kleines Konzert im Wohngebiet Strasse der Völkerfreundschaft in Wittenberg -22-März 2020

 

Das war's...... heiß und neugestaltet -

Das 25. Stadtfest Luthers Hochzeit 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© managementA

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.